Potenziale erkennen, Mitarbeiter fördern und befördern

Welche Mitarbeiter haben Potenzial für weitere Aufgaben? Welche Mitarbeiter haben eine Aufgabe, die nicht ihren eigentlichen Fähigkeiten entspricht? Woran erkenne ich Talente und Potenziale? Wie kann ich Potenziale entwickeln? Fach- oder Führungslaufbahn? Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Beförderung?

Potenziale erkennen, Mitarbeiter fördern und befördernSie suchen nach einem passenden Seminar zum Thema Potenziale erkennen, Mitarbeiter fördern und befördern. Hier finden Sie 10 passende Seminarangebote.

 

Voraussetzung für Spitzenleistungen? – Potenziale erkennen, Mitarbeiter fördern und befördern

Voraussetzung für dauerhafte Spitzenleistungen ist, dass der Mitarbeiter im Kernbereich seiner Stärken arbeitet. Das ist dort, wo sich Begeisterung und Motivation mit hoher Lerngeschwindigkeit und Durchhaltevermögen verbinden
Dabei sind folgende Einstellungen und Haltungen hilfreich:

  • Jeder Mitarbeiter weiß, was er am besten kann
  • Jeder Mitarbeiter hat die Gelegenheit, in die Aufgaben hineinzuwachsen, für die er talentiert ist.
  • Mitarbeiterförderung setzt an den Punkten an, an denen jeder seine Stärken hat, und bei dem, was er am liebsten macht.
  • Mitarbeiter finden ein maßgeschneidertes, konstruktives Arbeitsumfeld, wo sie jeden Tag gerne ihr Bestes geben.

Leistungen und/oder Potenzial

Unterscheiden Sie Potenzial von Leistung. Das Betrachten von Leistungen ist eine rückwärts gerichtete Beurteilung, auf das, was erreicht wurde. Das Potenzial zu betrachten ist auf die Zukunft ausgerichtet und umfasst mögliche Leistungen in der Zukunft. Ein Mitarbeiter hat Potenzial, wenn er viel Leistung mit Leichtigkeit erbringt oder aber auch, wenn er wenig Leistung erbringt, aber viel mehr könnte. Wenn Ihr Mitarbeiter sich sehr anstrengen muss, um seine Leistung zu erbringen, dann ist er ein Leistungsträger, aber kein Potenzialträger. Mitarbeiter, die aufgrund ihrer Fähigkeiten und ihrer Interessen für eine Beförderung in Frage kommen, wechseln den Arbeitgeber, wenn sie nicht entsprechend gefördert werden! Besprechen Sie rechtzeitig die Möglichkeiten in Ihrem Verantwortungsbereich, aber auch im gesamten Unternehmen.

Potenziale erkennen und fördern

Potenzialkonferenz:
Unter Moderation eines Personalentwicklers bewerten Mitglieder eines Managementteams ihnen bekannte Mitarbeiter nach einem Raster (Fach-, Methoden-, Sozial- und strategische Kompetenz) für eine bestimmte Funktion. Ein möglicher Maßstab ist: Erfolg sehr wahrscheinlich, wahrscheinlich, möglich, weniger wahrscheinlich und unwahrscheinlich. Die Ergebnisse können mit einer Selbsteinschätzung des Mitarbeiters abgeglichen werden Anschließend bespricht der Personalentwickler das Resultat mit dem Mitarbeiter, gemein- sam wird ein Entwicklungsplan erarbeitet. Assessments, Audits und Persönlichkeitseinschätzungen sind andere Möglichkeiten, Potenziale zu erfassen.

Wann befördern, wann belohnen? – Potenziale erkennen, Mitarbeiter fördern und befördern

Die Vorstellungen des Mitarbeiter und des Vorgesetzten über den richtigen Zeitpunkt der Beförderung gehen oft auseinander. Unterscheiden Sie:
Geeignete Position zur Verfügung: ja
Reifegrad für Beförderung
hoch: befördern
niedrig: kommunizieren; entwickeln, falls notwendig befördern mit zusätzlicher Coaching-Unterstützung

Geeignete Position zur Verfügung: nein
Reifegrad für Beförderung
hoch: kommunizieren, ev. als Nachfolger aufbauen, mit Spezialprojekten betrauen
niedrig: entwickeln

Pin It on Pinterest

Share This